Forschung

Angewandte Forschung

Angewandte Forschung und Entwicklung sind strategische Kernaufgaben der Hochschule Offenburg. Im Masterstudiengang Dialogmarketing und E-Commerce (M.Sc.) werden Studierende aktiv in Forschungsprojekten eingebunden. Neben spannenden Aufgaben in der Praxis, ermöglicht Ihnen der Master of Science auch eine akademische Karriere, z.B. eine anschließende Promotion.

Veröffentlichungen

Im Zusammenhang mit Forschungsprojekten, Abschlussarbeiten und Praxisprojekten veröffentlichen Studierende im Masterstudiengang Dialogmarketing und E-Commerce in regelmäßigen Abständen Arbeitspapiere, Artikel und Buchbeiträge. Hier finden Sie eine Übersicht:

Schnurr, Aline; Renz, Pamela, Müller, Andrea (2021): Customer Solution Design – A New Agile Role Needed in the Automotive Industry to Support Digital Transformation?; in: Nah, Fiona Fui-Hoon, Siau, Keng (Hrsg.) HCI in Business, Government and Organizations. HCII 2021. Lecture Notes in Computer Science, vol 12783. Springer, Cham.

Weber, Betrice; Müller, Andrea; Miclau, Christina (2021): Methodical Framework and Case Study for Εmpowering Customer-Centricity in an E-Commerce Agency–The Experience Logic as Key Component of User Experience Practices Within Αgile IT Project Teams; in: Nah, Fiona Fui-Hoon, Siau, Keng (Hrsg.) HCI in Business, Government and Organizations. HCII 2021. Lecture Notes in Computer Science, vol 12783. Springer, Cham.

Miclau, Christina; Woerz, Barbara; Heiland, Laura; Hess, Dennis; Weber, Beatrice; Emmler, Alice; Saar, Hans-Peter; Belke, Jonas; Hose, Niklas; Ernst, Oxana; Mueller, Andrea (2020): User Experience Testing vs. Marketing Experts – Can Empirical Research Beat Practical Knowledge in Dialog Marketing?; in: Nah, Fiona Fui-Hoon, Siau, Keng (Hrsg.); HCI in Business, Government and Organizations, 7th International Conference, HCIBGO 2020, Held as Part of the 22nd HCI International Conference, HCII 2020, Copenhagen, Denmark (The conference was held virtually due to the COVID-19 pandemic), July 19–24, 2020, Proceedings; Springer International Publishing; Cham; 2020; S. 426-444.

Reiter, Joachim; Hartmann, Uwe; Greschuchna, Larissa; Westrich, Jaline; Mörtl, Aliyah; Cherkaoui, Laura; Breier, Maike; Olbrich, Malgorzata; Hoffmann, Carolin; Franz, Andreas; Wenserit, Johannes; Mueller, Andrea (2020): Protect Our Health with Cleaner Cars – How to Gain Customer Acceptance for Air Pollution Decreasing Retrofit Purchase; in: Nah, Fiona Fui-Hoon, Siau, Keng (Hrsg.); HCI in Business, Government and Organizations, 7th International Conference, HCIBGO 2020, Held as Part of the 22nd HCI International Conference, HCII 2020, Copenhagen, Denmark (The conference was held virtually due to the COVID-19 pandemic), July 19–24, 2020, Proceedings; Springer International Publishing; Cham; 2020; S. 158-173.

Schwahn, Vanessa; Burkhardt, Achim; Mueller, Andrea; Miclau, Christina (2020): POS Product Presentation Concepts – Analysis of Affective, Conative and Cognitive Components in Decision Making; in: Nah, Fiona Fui-Hoon, Siau, Keng (Hrsg.); HCI in Business, Government and Organizations, 7th International Conference, HCIBGO 2020, Held as Part of the 22nd HCI International Conference, HCII 2020, Copenhagen, Denmark (The conference was held virtually due to the COVID-19 pandemic), July 19–24, 2020, Proceedings; Springer International Publishing; Cham; 2020; S. 174-187.

Korn, Oliver; Brenner, Florian; Börsig, Julian; Lalli, Fabio; Mattmüller, Maik; Müller, Andrea (2018): Defining Recrutainment: A Model and a Survey on the Gamification of Recruiting and Human Resources.; In: Louis E. Freund und Wojciech Cellary (Hg.): Advances in The Human Side of Service Engineering, Bd. 601. Cham: Springer International Publishing (Advances in Intelligent Systems and Computing), S. 37–49.

Cherkaoui, Laura (2022): Wandel und Krise im Gastronomiebereich: Herausforderungen und Handlungsempfehlungen für Restaurants; in: Breyer-Mayländer, Thomas; Zerres, Christopher; Müller, Andrea, Rahnenführer, Kai (Hrsg.); Die Corona-Transformation. Springer Gabler, Wiesbaden; S. 263-270.

Drechsler, Dirk; Katz, Pia Katharina (2018): Data Analytics zur Anomalie-Detektion im Finanzsektor; in: Zerres, Christopher; Drechsler, Dirk (Hrsg.); Social Media Marketing und Data Analytics, Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen; Hamburger Schriften zur Marketingforschung; Band 100; Rainer Hampp Verlag; München und Augsburg; 2018; S. 282-299.

Drechsler, Dirk; Alterauge, Jaqueline; Isenmann, Lisa (2018): Data Analytics und Smart Cities; in: Zerres, Christopher; Drechsler, Dirk (Hrsg.); Social Media Marketing und Data Analytics, Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen; Hamburger Schriften zur Marketingforschung; Band 100; Rainer Hampp Verlag; München und Augsburg; 2018; S. 300-315.

Drechsler, Dirk; Bähr, Meike; Feurer, Miriam (2018): Big Data und Learning Analytics; in: Zerres, Christopher; Drechsler, Dirk (Hrsg.); Social Media Marketing und Data Analytics, Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen; Hamburger Schriften zur Marketingforschung; Band 100; Rainer Hampp Verlag; München und Augsburg; 2018; S. 251-266.

Drechsler, Dirk; Leuchtweis, Christina; Anke, Selina (2018): Data Analytics und Datenvisualisierung; in: Zerres, Christopher; Drechsler, Dirk (Hrsg.); Social Media Marketing und Data Analytics, Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen; Hamburger Schriften zur Marketingforschung; Band 100; Rainer Hampp Verlag; München und Augsburg; 2018; S. 267-281.

Drechsler, Dirk; Matt, Christine; Vetterlein, Laura (2018): Data Analytics und Industrie 4.0; in: Zerres, Christopher; Drechsler, Dirk (Hrsg.); Social Media Marketing und Data Analytics, Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen; Hamburger Schriften zur Marketingforschung; Band 100; Rainer Hampp Verlag; München und Augsburg; 2018; S. 197-212.

Drechsler, Dirk; Mager, Julia (2018): Social Media und Compliance-Kommunikation; in: Zerres, Christopher; Drechsler, Dirk (Hrsg.); Social Media Marketing und Data Analytics, Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen; Hamburger Schriften zur Marketingforschung; Band 100; Rainer Hampp Verlag; München und Augsburg; 2018; S. 178-194.

Drechsler, Dirk; Berger, Nina; Reichert, Noelle (2018): Data Analytics und Überwachung; in: Zerres, Christopher; Drechsler, Dirk (Hrsg.); Social Media Marketing und Data Analytics, Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen; Hamburger Schriften zur Marketingforschung; Band 100; Rainer Hampp Verlag; München und Augsburg; 2018; S. 316-334.

Bähr, Meike; Feurer, Miriam (2018): Influencer-Marketing; in: Zerres, Christopher; Drechsler, Dirk (Hrsg.); Social Media Marketing und Data Analytics, Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen; Hamburger Schriften zur Marketingforschung; Band 100; Rainer Hampp Verlag; München und Augsburg; 2018; S. 51-74.

Alterauge, Jaqueline; Isenmann, Lisa (2018): Social Media Research; in: Zerres, Christopher; Drechsler, Dirk (Hrsg.); Social Media Marketing und Data Analytics, Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen; Hamburger Schriften zur Marketingforschung; Band 100; Rainer Hampp Verlag; München und Augsburg; 2018; S. 75-91.

Herrmann, Sabrina; Katz, Pia Katharina (2018): Social Customer Service; in: Zerres, Christopher; Drechsler, Dirk (Hrsg.); Social Media Marketing und Data Analytics, Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen; Hamburger Schriften zur Marketingforschung; Band 100; Rainer Hampp Verlag; München und Augsburg; 2018; S. 92-108.

Matt, Christine; Berger, Nina (2018): Social CRM; in: Zerres, Christopher; Drechsler, Dirk (Hrsg.); Social Media Marketing und Data Analytics, Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen; Hamburger Schriften zur Marketingforschung; Band 100; Rainer Hampp Verlag; München und Augsburg; 2018; S. 109-124.

Reichert, Noelle (2018): Unternehmensinterne Social Media Nutzung; in: Zerres, Christopher; Drechsler, Dirk (Hrsg.); Social Media Marketing und Data Analytics, Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen; Hamburger Schriften zur Marketingforschung; Band 100; Rainer Hampp Verlag; München und Augsburg; 2018; S. 125-138.

Leuchtweis, Christina (2018): Innovationsmanagement in Social Media; in: Zerres, Christopher; Drechsler, Dirk (Hrsg.); Social Media Marketing und Data Analytics, Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen; Hamburger Schriften zur Marketingforschung; Band 100; Rainer Hampp Verlag; München und Augsburg; 2018; S. 139-148.

Zerres, Christopher; Israel, Kai; Ernst, Oxana (2021): Extended Reality. Chancen, Herausforderungen und Anwendungsbeispiele für kleine und mittelständische Unternehmen. Offenburg: Hochschulverlag Hochschule Offenburg (Schriften der Hochschule Offenburg, 8). Download Dokument

Von Puttkamer, Johannes, Zerres, Christopher (2019): So funktioniert E-Commerce mit Alexa & Co. 06.05.2019. E-Mail Marketing Forum. Zum Beitrag

Bauert, Sarah (2020): Datengetriebenes Targeting. Hg. v. Christopher Zerres (Schriftenreihe „Arbeitspapiere für Marketing und Management“, Arbeitspapier Nr. 49).

Sparacino, Daniele (2019): Funktionsweise und Möglichkeiten von Google Shopping mit einem Fokus auf Showcase Ads. Hg. v. Christopher Zerres (Schriftenreihe „Arbeitspapiere für Marketing und Management“, Arbeitspapier Nr. 42).

Labore

Im Master-Studiengang Dialogmarketing und E-Commerce (M.Sc.) werden die Studierenden aktiv in die Forschung in den Laboren der Fakultäten Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen sowie Medien eingeführt und in laufende Praxis- und Forschungsprojekte eingebunden.

Multi-Channel-Management

Das Labor simuliert eine reale Ladenumgebung des Einzelhandels mit 11 laufenden Regalmetern und beschäftigt sich sowohl in der Lehre als auch in der angewandten Forschung mit folgenden Themenschwerpunkten:

  1. Optimierung von Produktpräsentationen im Handel (z. B. Verbundplatzierungen, Variationen von Facings, Präsentationsvariationen in unterschiedlichen Regalzonen)
  2. Untersuchung der Wirkung multi-sensualer Reize auf das Käuferverhalten (z. B. Düfte und Musik)
  3. Konzeption und Umsetzung von Multi-Channel-Vertriebsaktivitäten (Online- und Offline-Anwendungen)

Zu den eingesetzten Forschungsmethoden gehören: Analyse von Blickverlauf, Mimik und Gestik, Grundsätze der Dialoggestaltung (DIN EN ISO 9241-110) und die Evaluation der Sortimentskompetenz.

Customer Experience Tracking

Das CXT-Labor beschäftigt sich sowohl in der Lehre als auch in der angewandten Forschung mit den Methoden und Techniken des Customer Experience Trackings. Im Rahmen von CXT werden modernste Technologien und neue Forschungsansätze kombiniert mit dem Ziel, die Konsumentenanforderungen an Produkten und Dienstleistungen zu identifizieren, zu bewerten und Lösungsansätze zur Optimierung der Leistungen zu entwickeln. Kern des innovativen Forschungsansatzes ist die Kombination bewährter Einzelmessmethoden der User Experience und deren Anreicherung mit einer validen Messung von Emotionen der Kunden während des Einkaufsprozesses. Kombiniert mit etablierten User Experience Messtechnologien und -methoden, wie z.B. Expertenevaluation, Fragebogen, Eye Tracking, Hautleitwert und Lautes Denken (Think Aloud), liefert eine Messung der Mimik die Möglichkeit, Informationen über die erlebten Gefühle des Kunden zu gewinnen, die durch spezifische Stimuli (z. B. Bilder, Texte, Preise) ausgelöst werden.

Forschungsprojekte

CXT-Labor (c) Hochschule Offenburg

EmoCare

Emotionserkennung und -Verarbeitung durch soziale Roboter in der Pflege.
Brückenprogramm Touristik (c) Stadt Kehl, Annette Lipowsky

Brückenprogramm Touristik

Innovative Geschäftsmodelle durch eine digitale Transformation der Tourismusbranche in der Ortenau – am Fallbeispiel der Stadt Kehl.
Flitzmo (c) Hochschule Offenburg

Flitzmo

Durch das neue Transportsystem wird die Intralogistik flexibler, kostengünstiger und autonom.
Logo Professional UX (c) Hochschule Offenburg

Professional UX

Das Professional-UX-System erfasst und analysiert anhand verschiedener Sensoren die Interaktion des Nutzers mit einem Gerät.
Scroll to Top